Home | Impressum | Sitemap | KIT
Ansprechpartner
Dr. Bastian Breustedt
Abteilungsleiter Radioanalytische Labore
Dr. Bastian Breustedt

Tel.: +49 721 608 22083
Fax: +49 721 608 22080
bastian breustedtAiu2∂kit edu

Ute Mohr
Stellv. Laborleiterin In-vivo-Messlabor
Ute Mohr

Tel.: +49 721 608 23168
ute mohrNjp1∂kit edu  

In-vivo-Messlabor

Allgemeines

Bei In-vivo Messungen handelt es sich um Direktmessungen radioaktiver Stoffe im menschlichen Körper. Dabei werden die Radionuklide und deren Aktivität über die aus dem Körper austretende Gammastrahlung bestimmt. Im In-vivo Messlabor des Karlsruher Institut für Technologie stehen ein Ganzkörperzähler (Body-Counter) und verschiedene Teilkörperzähler zur Messung der Radioaktivität im Körper des Menschen zur Verfügung.

Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Das In-vivo Messlabor ist gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:2005 für die Inkorporationsmessungen mittels direkter Messung der Körperaktivität akkreditiert.

Die Messung zur Bestimmung der Körper- oder Organdosis erfolgt durch Gammaspektrometrie:

    * im Ganzkörperzähler für Energien zwischen 100 und 2500 keV

    * im Teilkörperzähler für Energien zwischen 10 und 200 keV

 

Die detaillierte Aufstellung der Prüfverfahren und der dazugehörigen Methodenbeschreibungen findet sich auf der Anlage zur Akkreditierungsurkunde auf den Internetseiten der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH unter:

http://as.dakks.eu/ast/d/D-PL-11068-03-02.pdf